Menthol Salben – die besten Menthol Salben für Ihre Haut! Bei uns bekommen Sie eine gute Menthol Salbe-Auswahl zum guten Preis und mit sofortiger Bestellmöglichkeit!

Menthol Salben werden als besonders reichhalte Hautcremes vor allem bei Hautproblemen und Hautkrankheiten eingesetzt. Aber auch zur Vorbeugung und zum Schutz der Haut dienen die Salben. Sie können eine für Ihre Hautbedürfnisse passende Menthol Salbe zwar in Kosmetikgeschäften, Drogerien oder auch in Apotheken kaufen, jedoch ist das Angebot hier meist nicht groß. Grund dafür sind die Verträge des stationären Handels mit wenigen Salbenherstellern, sodass eine Vergleich der gleiche Menthol Salben zwischen verschiedenen Anbietern oft nicht möglich ist.

In den großen, übergreifenden Onlineshops wie zum Beispiel Amazon oder Ebay ist das anders, hier gibt es so viele Salben-Anbieter teilweise mit ihrem Komplettangebot, dass ein Preisvergleich zwischen verschiedenen Menthol Salben gut möglich ist. Entsprechend können Kaufkriterien für die Salben wie die Zielregion der Haut, der Hautzustand, das Lebensalter des Nutzers oder die Verträglichkeit individuell mit jedem Salbenangebot verglichen werden – die beste Möglichkeit, um die perfekte Menthol Salbe zu finden.

Menthol Salbe – unsere Empfehlung

Wer sich schnell für eine Menthol Salbe entscheiden möchte oder muss, dem können wir die folgende Menthol Salbe nur ans Herz legen, denn für diese Salbe haben Nutzer die besten Bewertungen geschrieben.

Menthol Salbe – Checkliste für den Kauf

Wenn man Menthol Salben kaufen möchten, sollte man die folgenden Kaufkriterien für Salben generell in Erwägung ziehen:

  • Wird die Menthol Salbe dem Hautproblem oder der Hautkrankheit gerecht? Was sind hierzu die Angaben auf der Verpackung der Salbe?
  • Ist die Menthol Salbe gut verträglich? Gibt es Nebenwirkungen?
  • Gibt es bei der Menthol Salbe Einschränkungen was die Hautregion angeht, wo Sie die Salbe einsetzen wollen?
  • Ist das Menthol Salbe abgestimmt auf Ihren persönlichen Hautzustand? Sprechen Sie im Zweifel mit Ihrem Arzt über das Präparat.
  • Wie ist das Preis-Leistungsverhältnis der Menthol Salben im Vergleich zu ähnlichen Cremes und Salben anderer Anbieter?

Die beliebtesten Menthol Salben

Die folgende 20 Menthol Salben sind von Nutzern am besten bewertet worden, die die Salben nachweislich gekauft haben. Diese Bewertungen sind insofern sehr nützlich, als Nutzer ihre Bewertung auf Basis der Wirksamkeit der Salben basiert haben. Zusätzlich haben wir die Menthol Salben markiert, die aktuell günstiger zu haben sind.

PINIMENTHOL Erk.Salbe Eucalyptus Kiefernnad.Mentho
Pinimenthol Erkältungssalbe steht für ein klassisches Einreibepräparat bei Erkältungskrankheiten. Die Salbe enthält eine Kombination aus Eukalyptus-, Kiefern- und Mentholextrakten. Diese sind reich an ätherischen Ölen. Nach dem Freisetzen der Öle werden diese über die oberen Atemwege sowie über die Haut aufgenommen und gelangen zu den Bronchien. Eukalyptus- und Kiefernnadelöl blockieren dort den Hustenreiz und zähen Schleim. Menthol erzeugt auf der Haut ein angenehmes Kältegefühl, wirkt spasmolytisch und expektorierend. Pinimenthol Erkältungssalbe befreit die Atemwege von Erkältungssymptomen und entfaltet ihren Effekt bis in die Bronchien.
PINIMENTHOL Erk.Salbe Eucalyptus Kiefernnad.Mentho
Pinimenthol wird zur äußeren Anwendung und Inhalation zur Verbesserung des Befindens bei Erkältungskrankheiten der Luftwege eingesetzt. Die Salbe enthält Eukalyptusöl, Kiefernnadelöl und Levomenthol. Die unangenehmen Symptome einer Erkältung werden schnell gelindert, das Immunsystem wird gestärkt und die Krankheitsdauer wird verkürzt. Der menschliche Körper kann ätherische Öle auf zweifache Art aufnehmen. Durch das Auftragen der Pinimenthol Erkältungssalbe werden die ätherischen Öle über die Atmung zu den Bronchien und von der Haut über den Blutkreislauf zu den Atemwegen transportiert.
PINIMENTHOL Erk.Salbe Eucalyptus Kiefernnad.Mentho
Pinimenthol Erkältungssalbe steht für ein klassisches Einreibepräparat bei Erkältungskrankheiten. Die Salbe enthält eine Kombination aus Eukalyptus-, Kiefern- und Mentholextrakten. Diese sind reich an ätherischen Ölen. Nach dem Freisetzen der Öle werden diese über die oberen Atemwege sowie über die Haut aufgenommen und gelangen zu den Bronchien. Eukalyptus- und Kiefernnadelöl blockieren dort den Hustenreiz und zähen Schleim. Menthol erzeugt auf der Haut ein angenehmes Kältegefühl, wirkt spasmolytisch und expektorierend. Pinimenthol Erkältungssalbe befreit die Atemwege von Erkältungssymptomen und entfaltet ihren Effekt bis in die Bronchien.
PINIMENTHOL Erk.Salbe Eucalyptus Kiefernnad.Mentho
Pinimenthol wird zur äußeren Anwendung und Inhalation zur Verbesserung des Befindens bei Erkältungskrankheiten der Luftwege eingesetzt. Die Salbe enthält Eukalyptusöl, Kiefernnadelöl und Levomenthol. Die unangenehmen Symptome einer Erkältung werden schnell gelindert, das Immunsystem wird gestärkt und die Krankheitsdauer wird verkürzt. Der menschliche Körper kann ätherische Öle auf zweifache Art aufnehmen. Durch das Auftragen der Pinimenthol Erkältungssalbe werden die ätherischen Öle über die Atmung zu den Bronchien und von der Haut über den Blutkreislauf zu den Atemwegen transportiert.
PINIMENTHOL Erk.Salbe Eucalyptus Kiefernnad.Mentho
Pinimenthol wird zur äußeren Anwendung und Inhalation zur Verbesserung des Befindens bei Erkältungskrankheiten der Luftwege eingesetzt. Die Salbe enthält Eukalyptusöl, Kiefernnadelöl und Levomenthol. Die unangenehmen Symptome einer Erkältung werden schnell gelindert, das Immunsystem wird gestärkt und die Krankheitsdauer wird verkürzt. Der menschliche Körper kann ätherische Öle auf zweifache Art aufnehmen. Durch das Auftragen der Pinimenthol Erkältungssalbe werden die ätherischen Öle über die Atmung zu den Bronchien und von der Haut über den Blutkreislauf zu den Atemwegen transportiert.
PINIMENTHOL Erk.Salbe Eucalyptus Kiefernnad.Mentho
Pinimenthol Erkältungssalbe steht für ein klassisches Einreibepräparat bei Erkältungskrankheiten. Die Salbe enthält eine Kombination aus Eukalyptus-, Kiefern- und Mentholextrakten. Diese sind reich an ätherischen Ölen. Nach dem Freisetzen der Öle werden diese über die oberen Atemwege sowie über die Haut aufgenommen und gelangen zu den Bronchien. Eukalyptus- und Kiefernnadelöl blockieren dort den Hustenreiz und zähen Schleim. Menthol erzeugt auf der Haut ein angenehmes Kältegefühl, wirkt spasmolytisch und expektorierend. Pinimenthol Erkältungssalbe befreit die Atemwege von Erkältungssymptomen und entfaltet ihren Effekt bis in die Bronchien.
Doppelherz Heißer Salbei+Honig+Menthol
Doppelherz Heißer Salbei+Honig+Menthol
Doppelherz Heißer Salbei+Honig+Menthol
Doppelherz Heißer Salbei+Honig+Menthol
Pinimenthol Erkältungssalbe
Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Pinimenthol® Erkältungssalbe Eucalyptusöl Kiefernnadelöl Menthol . Anwendungsgebiete: Zur äußeren Anwendung und Inhalation zur Verbesserung des Befindens ...
Pinimenthol Erkältungssalbe
Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Pinimenthol® Erkältungssalbe Eucalyptusöl Kiefernnadelöl Menthol . Anwendungsgebiete: Zur äußeren Anwendung und Inhalation zur Verbesserung des Befindens ...
Pinimenthol Erkältungssalbe
Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Pinimenthol® Erkältungssalbe Eucalyptusöl Kiefernnadelöl Menthol . Anwendungsgebiete: Zur äußeren Anwendung und Inhalation zur Verbesserung des Befindens ...
Pinimenthol Erkältungssalbe
Pinimenthol® Erkältungssalbe wurde entwickelt, um damit die Brust und den oberen Rücken einzucremen. So gelangen die Stoffe aus ätherischen Ölen über die Haut ins Blut bis hin zu den Atemwegen. Dort entfalten sie ihre wohltuende Wirkung. Die ätherischen Öle sorgen dafür, dass sich die Bronchien entkrampfen und dass man wieder leichter Luft bekommt. Darüber hinaus löst sich fest sitzender Schleim, so dass durch Husten das Sekret aus den Bronchien herausbefördert werden kann. Für ein Inhalat wird ein 5 cm langer Salbenstrang der Pinimenthol® Erkältungssalbe (für Jugendliche ab zwölf und Erwachsene) in ein geeignetes Gefäß gegeben und mit heißem Wasser übergossen. Durch das Einatmen gelangen die wohltuenden ätherischen Öle besonders gut in die Atemwege. Kinder unter 6 Jahren sollten überhaupt noch nicht mit heißem Wasser inhalieren. Dosierung und Anwendungshinweise:Zur Einreibung: 2 bis 4-mal täglich einen 3-4 cm langen Strang Pinimenthol® Erkältungssalbe Eucalyptusöl Kiefernnadelöl Menthol auf Brust und Rücken verreiben oder leicht einmassieren. Zur Inhalation: 1 bis 3-mal täglich einen etwa 5 cm langen Strang Pinimenthol® Erkältungssalbe Eucalyptusöl Kiefernnadelöl Menthol in ein geeignetes Gefäß (z.B. den Pinimenthol® Inhalator) geben, mit heißem Wasser übergießen und die ätherischen Öle mehrere Minuten lang einatmen. Bei Verwendung des Pinimenthol® Inhalators: In den Inhalator werden maximal 150 ml Wasser gegeben. Bei der Inhalation empfiehlt es sich, die Augen zu schließen bzw. abzudecken, um eine mögliche Reizung der Augenbindehaut zu vermeiden. Mit dem heißen Wasser, das für die Verdampfung der ätherischen Wirkstoffe und für die Inhalation notwendig ist, sollte möglichst vorsichtig umgegangen werden. Bei Beschwerden, die länger als 3-5 Tage anhalten, bei Atemnot, bei Kopfschmerzen, bei Fieber oder eitrigem/ blutigem Auswurf oder Nasensekret muss dringend ein Arzt aufgesucht werden.  Zusammensetzung: (100g Creme enthalten:)Wirkstoffe: 20,00g Eucalyptusöl, 17,78g Kiefernnadelöl, 2,72g Levomenthol.Sonstige Bestandteile: Gereinigtes Wasser; alpha-(Hexadecyl/octadecyl)omega-hydroxypoly(oxyethylen)-12, Weißes Vaselin, Ceresin, Glycerolmonostearat 40-55, Heptamethylnonan, Glycerol 85%, Cetylstearylalkohol (Ph. Eur.), Octyldodecanol (Ph. Eur.), Citronensäure-GlycerolmonooleatGlycerolmonostearat-L(+)-6-O-Palmitoylascorbinsäureall-rac-α-Tocopherol-Lecithin (2.5:7.5:20:20:25:25), Natriumedetat (Ph. Eur.).  Hinweise:Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Das Verfallsdatum ist auf Faltschachtel und Tube aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum. Die Dauer der Haltbarkeit nach Anbruch beträgt 12 Monate. Nicht über 30°C aufbewahren. Pflichttext:Pinimenthol® Erkältungssalbe Eucalyptusöl Kiefernnadelöl Menthol Anwendungsgebiete: Zur äußeren Anwendung und Inhalation zur Verbesserung des Befindens bei Erkältungskrankheiten der Luftwege (wie unkomplizierter Schnupfen, Heiserkeit und unkomplizierter Bronchialkatarrh). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG – Karlsruhe.
Pinimenthol Erkältungssalbe
Pinimenthol® Erkältungssalbe wurde entwickelt, um damit die Brust und den oberen Rücken einzucremen. So gelangen die Stoffe aus ätherischen Ölen über die Haut ins Blut bis hin zu den Atemwegen. Dort entfalten sie ihre wohltuende Wirkung. Die ätherischen Öle sorgen dafür, dass sich die Bronchien entkrampfen und dass man wieder leichter Luft bekommt. Darüber hinaus löst sich fest sitzender Schleim, so dass durch Husten das Sekret aus den Bronchien herausbefördert werden kann. Für ein Inhalat wird ein 5 cm langer Salbenstrang der Pinimenthol® Erkältungssalbe (für Jugendliche ab zwölf und Erwachsene) in ein geeignetes Gefäß gegeben und mit heißem Wasser übergossen. Durch das Einatmen gelangen die wohltuenden ätherischen Öle besonders gut in die Atemwege. Kinder unter 6 Jahren sollten überhaupt noch nicht mit heißem Wasser inhalieren. Dosierung und Anwendungshinweise:Zur Einreibung: 2 bis 4-mal täglich einen 3-4 cm langen Strang Pinimenthol® Erkältungssalbe Eucalyptusöl Kiefernnadelöl Menthol auf Brust und Rücken verreiben oder leicht einmassieren. Zur Inhalation: 1 bis 3-mal täglich einen etwa 5 cm langen Strang Pinimenthol® Erkältungssalbe Eucalyptusöl Kiefernnadelöl Menthol in ein geeignetes Gefäß (z.B. den Pinimenthol® Inhalator) geben, mit heißem Wasser übergießen und die ätherischen Öle mehrere Minuten lang einatmen. Bei Verwendung des Pinimenthol® Inhalators: In den Inhalator werden maximal 150 ml Wasser gegeben. Bei der Inhalation empfiehlt es sich, die Augen zu schließen bzw. abzudecken, um eine mögliche Reizung der Augenbindehaut zu vermeiden. Mit dem heißen Wasser, das für die Verdampfung der ätherischen Wirkstoffe und für die Inhalation notwendig ist, sollte möglichst vorsichtig umgegangen werden. Bei Beschwerden, die länger als 3-5 Tage anhalten, bei Atemnot, bei Kopfschmerzen, bei Fieber oder eitrigem/ blutigem Auswurf oder Nasensekret muss dringend ein Arzt aufgesucht werden.  Zusammensetzung: (100g Creme enthalten:)Wirkstoffe: 20,00g Eucalyptusöl, 17,78g Kiefernnadelöl, 2,72g Levomenthol.Sonstige Bestandteile: Gereinigtes Wasser; alpha-(Hexadecyl/octadecyl)omega-hydroxypoly(oxyethylen)-12, Weißes Vaselin, Ceresin, Glycerolmonostearat 40-55, Heptamethylnonan, Glycerol 85%, Cetylstearylalkohol (Ph. Eur.), Octyldodecanol (Ph. Eur.), Citronensäure-GlycerolmonooleatGlycerolmonostearat-L(+)-6-O-Palmitoylascorbinsäureall-rac-α-Tocopherol-Lecithin (2.5:7.5:20:20:25:25), Natriumedetat (Ph. Eur.).  Hinweise:Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Das Verfallsdatum ist auf Faltschachtel und Tube aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum. Die Dauer der Haltbarkeit nach Anbruch beträgt 12 Monate. Nicht über 30°C aufbewahren. Pflichttext:Pinimenthol® Erkältungssalbe Eucalyptusöl Kiefernnadelöl Menthol Anwendungsgebiete: Zur äußeren Anwendung und Inhalation zur Verbesserung des Befindens bei Erkältungskrankheiten der Luftwege (wie unkomplizierter Schnupfen, Heiserkeit und unkomplizierter Bronchialkatarrh). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG – Karlsruhe.
Pinimenthol Erkältungssalbe
Pinimenthol® Erkältungssalbe wurde entwickelt, um damit die Brust und den oberen Rücken einzucremen. So gelangen die Stoffe aus ätherischen Ölen über die Haut ins Blut bis hin zu den Atemwegen. Dort entfalten sie ihre wohltuende Wirkung. Die ätherischen Öle sorgen dafür, dass sich die Bronchien entkrampfen und dass man wieder leichter Luft bekommt. Darüber hinaus löst sich fest sitzender Schleim, so dass durch Husten das Sekret aus den Bronchien herausbefördert werden kann. Für ein Inhalat wird ein 5 cm langer Salbenstrang der Pinimenthol® Erkältungssalbe (für Jugendliche ab zwölf und Erwachsene) in ein geeignetes Gefäß gegeben und mit heißem Wasser übergossen. Durch das Einatmen gelangen die wohltuenden ätherischen Öle besonders gut in die Atemwege. Kinder unter 6 Jahren sollten überhaupt noch nicht mit heißem Wasser inhalieren. Dosierung und Anwendungshinweise:Zur Einreibung: 2 bis 4-mal täglich einen 3-4 cm langen Strang Pinimenthol® Erkältungssalbe Eucalyptusöl Kiefernnadelöl Menthol auf Brust und Rücken verreiben oder leicht einmassieren. Zur Inhalation: 1 bis 3-mal täglich einen etwa 5 cm langen Strang Pinimenthol® Erkältungssalbe Eucalyptusöl Kiefernnadelöl Menthol in ein geeignetes Gefäß (z.B. den Pinimenthol® Inhalator) geben, mit heißem Wasser übergießen und die ätherischen Öle mehrere Minuten lang einatmen. Bei Verwendung des Pinimenthol® Inhalators: In den Inhalator werden maximal 150 ml Wasser gegeben. Bei der Inhalation empfiehlt es sich, die Augen zu schließen bzw. abzudecken, um eine mögliche Reizung der Augenbindehaut zu vermeiden. Mit dem heißen Wasser, das für die Verdampfung der ätherischen Wirkstoffe und für die Inhalation notwendig ist, sollte möglichst vorsichtig umgegangen werden. Bei Beschwerden, die länger als 3-5 Tage anhalten, bei Atemnot, bei Kopfschmerzen, bei Fieber oder eitrigem/ blutigem Auswurf oder Nasensekret muss dringend ein Arzt aufgesucht werden.  Zusammensetzung: (100g Creme enthalten:)Wirkstoffe: 20,00g Eucalyptusöl, 17,78g Kiefernnadelöl, 2,72g Levomenthol.Sonstige Bestandteile: Gereinigtes Wasser; alpha-(Hexadecyl/octadecyl)omega-hydroxypoly(oxyethylen)-12, Weißes Vaselin, Ceresin, Glycerolmonostearat 40-55, Heptamethylnonan, Glycerol 85%, Cetylstearylalkohol (Ph. Eur.), Octyldodecanol (Ph. Eur.), Citronensäure-GlycerolmonooleatGlycerolmonostearat-L(+)-6-O-Palmitoylascorbinsäureall-rac-α-Tocopherol-Lecithin (2.5:7.5:20:20:25:25), Natriumedetat (Ph. Eur.).  Hinweise:Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Das Verfallsdatum ist auf Faltschachtel und Tube aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum. Die Dauer der Haltbarkeit nach Anbruch beträgt 12 Monate. Nicht über 30°C aufbewahren. Pflichttext:Pinimenthol® Erkältungssalbe Eucalyptusöl Kiefernnadelöl Menthol Anwendungsgebiete: Zur äußeren Anwendung und Inhalation zur Verbesserung des Befindens bei Erkältungskrankheiten der Luftwege (wie unkomplizierter Schnupfen, Heiserkeit und unkomplizierter Bronchialkatarrh). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG – Karlsruhe.
PINIMENTHOL Erk.Salbe Eucalyptus Kiefernnad.Mentho
Pinimenthol wird zur äußeren Anwendung und Inhalation zur Verbesserung des Befindens bei Erkältungskrankheiten der Luftwege eingesetzt. Die Salbe enthält Eukalyptusöl, Kiefernnadelöl und Levomenthol. Die unangenehmen Symptome einer Erkältung werden schnell gelindert, das Immunsystem wird gestärkt und die Krankheitsdauer wird verkürzt. Der menschliche Körper kann ätherische Öle auf zweifache Art aufnehmen. Durch das Auftragen der Pinimenthol Erkältungssalbe werden die ätherischen Öle über die Atmung zu den Bronchien und von der Haut über den Blutkreislauf zu den Atemwegen transportiert.
PINIMENTHOL Erk.Salbe Eucalyptus Kiefernnad.Mentho
Pinimenthol Erkältungssalbe steht für ein klassisches Einreibepräparat bei Erkältungskrankheiten. Die Salbe enthält eine Kombination aus Eukalyptus-, Kiefern- und Mentholextrakten. Diese sind reich an ätherischen Ölen. Nach dem Freisetzen der Öle werden diese über die oberen Atemwege sowie über die Haut aufgenommen und gelangen zu den Bronchien. Eukalyptus- und Kiefernnadelöl blockieren dort den Hustenreiz und zähen Schleim. Menthol erzeugt auf der Haut ein angenehmes Kältegefühl, wirkt spasmolytisch und expektorierend. Pinimenthol Erkältungssalbe befreit die Atemwege von Erkältungssymptomen und entfaltet ihren Effekt bis in die Bronchien.
Doppelherz Heißer Salbei+Honig+Menthol
Doppelherz Heißer Salbei+Honig+Menthol
PINIMENTHOL Erkältungssalbe Eucal./Kiefern./Menth. 50 g
Pinimenthol Erkältungssalbe Eucalyptusöl Kiefernnadelöl Menthol 20,00/17,78/2,72 g / 100 g Creme Für Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren Wirkstoffe: Eucalyptusöl, Kiefernnadelöl, Levomenthol Anwendungsgebiete: Zur äußeren Anwendung und Inhalation zur Verbesserung des Befindens bei Erkältungskrankheiten der Luftwege (wie unkomplizierter Schnupfen, Heiserkeit und unkomplizierter Bronchialkatarrh).
PINIMENTHOL Erkältungssalbe Eucal./Kiefern./Menth. 20 g
Pinimenthol Erkältungssalbe Eucalyptusöl Kiefernnadelöl Menthol 20,00/17,78/2,72 g / 100 g Creme Für Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren Wirkstoffe: Eucalyptusöl, Kiefernnadelöl, Levomenthol Anwendungsgebiete: Zur äußeren Anwendung und Inhalation zur Verbesserung des Befindens bei Erkältungskrankheiten der Luftwege (wie unkomplizierter Schnupfen, Heiserkeit und unkomplizierter Bronchialkatarrh).
PINIMENTHOL Erkältungssalbe Eucal./Kiefern./Menth. 100 g
Pinimenthol Erkältungssalbe Eucalyptusöl Kiefernnadelöl Menthol 20,00/17,78/2,72 g / 100 g Creme Für Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren Wirkstoffe: Eucalyptusöl, Kiefernnadelöl, Levomenthol Anwendungsgebiete: Zur äußeren Anwendung und Inhalation zur Verbesserung des Befindens bei Erkältungskrankheiten der Luftwege (wie unkomplizierter Schnupfen, Heiserkeit und unkomplizierter Bronchialkatarrh).