Klosterfrau Salben – die besten Klosterfrau Salben für Ihre Haut! Bei uns bekommen Sie eine gute Klosterfrau Salbe-Auswahl zum guten Preis und mit sofortiger Bestellmöglichkeit!

Klosterfrau Salben werden als besonders reichhalte Hautcremes vor allem bei Hautproblemen und Hautkrankheiten eingesetzt. Aber auch zur Vorbeugung und zum Schutz der Haut dienen die Salben. Sie können eine für Ihre Hautbedürfnisse passende Klosterfrau Salbe zwar in Kosmetikgeschäften, Drogerien oder auch in Apotheken kaufen, jedoch ist das Angebot hier meist nicht groß. Grund dafür sind die Verträge des stationären Handels mit wenigen Salbenherstellern, sodass eine Vergleich der gleiche Klosterfrau Salben zwischen verschiedenen Anbietern oft nicht möglich ist.

In den großen, übergreifenden Onlineshops wie zum Beispiel Amazon oder Ebay ist das anders, hier gibt es so viele Salben-Anbieter teilweise mit ihrem Komplettangebot, dass ein Preisvergleich zwischen verschiedenen Klosterfrau Salben gut möglich ist. Entsprechend können Kaufkriterien für die Salben wie die Zielregion der Haut, der Hautzustand, das Lebensalter des Nutzers oder die Verträglichkeit individuell mit jedem Salbenangebot verglichen werden – die beste Möglichkeit, um die perfekte Klosterfrau Salbe zu finden.

Klosterfrau Salbe – unsere Empfehlung

Wer sich schnell für eine Klosterfrau Salbe entscheiden möchte oder muss, dem können wir die folgende Klosterfrau Salbe nur ans Herz legen, denn für diese Salbe haben Nutzer die besten Bewertungen geschrieben.

Klosterfrau Salbe – Checkliste für den Kauf

Wenn man Klosterfrau Salben kaufen möchten, sollte man die folgenden Kaufkriterien für Salben generell in Erwägung ziehen:

  • Wird die Klosterfrau Salbe dem Hautproblem oder der Hautkrankheit gerecht? Was sind hierzu die Angaben auf der Verpackung der Salbe?
  • Ist die Klosterfrau Salbe gut verträglich? Gibt es Nebenwirkungen?
  • Gibt es bei der Klosterfrau Salbe Einschränkungen was die Hautregion angeht, wo Sie die Salbe einsetzen wollen?
  • Ist das Klosterfrau Salbe abgestimmt auf Ihren persönlichen Hautzustand? Sprechen Sie im Zweifel mit Ihrem Arzt über das Präparat.
  • Wie ist das Preis-Leistungsverhältnis der Klosterfrau Salben im Vergleich zu ähnlichen Cremes und Salben anderer Anbieter?

Die beliebtesten Klosterfrau Salben

Die folgende 20 Klosterfrau Salben sind von Nutzern am besten bewertet worden, die die Salben nachweislich gekauft haben. Diese Bewertungen sind insofern sehr nützlich, als Nutzer ihre Bewertung auf Basis der Wirksamkeit der Salben basiert haben. Zusätzlich haben wir die Klosterfrau Salben markiert, die aktuell günstiger zu haben sind.

Angebot
Klosterfrau Arnika Schmerz Salbe
Wirkstoff: Arnikablüten-Tinktur Klosterfrau Arnika Schmerz-Salbe ist ein pflanzliches Arzneimittel zur äußerlichen Behandlung stumpfer Verletzungen. Klosterfrau Arnika Schmerz-Salbe wird äußerlich angewendet bei Verletzungs- und Unfallfolgen, z.B....
Angebot
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH Klosterfrau Arnika Schmerz Salbe, 100 g
Wird äußerlich angewendet bei Verletzungs- und Unfallfolgen, z.B. Blutergüssen und Verstauchungen (Distorsionen).
Angebot
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH Klosterfrau Arnika Schmerz Salbe 100 g 06103008
Wirkstoff: Arnikablüten-Tinktur. Anwendungsgebiete: Zur äußerlichen Anwendung bei Verletzungs- und Unfallfolgen, z.B. Blutergüssen und Verstauchungen (Distorsionen). Warnhinweis: Enthält emulgierenden Cetylstearylalkohol, Butylhydroxytoluol und Propylenglycol.
Angebot
KLOSTERFRAU Arnika Schmerz Salbe 100 g
06103008: MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH - KLOSTERFRAU Arnika Schmerz Salbe 100 g
Angebot
Klosterfrau Hämorrhoidensalbe
Die KLosterfrau Hämorrhoiden-Salbe ist eine heilenden pflanzliche Salbe bei äußeren Hämorrhoiden; Analekzemen, Analfissuren und Juckreiz im Bereich des Darmausganges. Die Salbe legt sich wie ein Schutzfilm auf die geschädigte Analregion und unterstützt...
Angebot
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH Klosterfrau Hämorrhoidensalbe, 30 g
Bei äußeren Hämorrhoiden, Analekzemen, Analfissuren und Juckreiz im Bereich des Darmausganges.
Angebot
KLOSTERFRAU Arnika Schmerz Salbe 100 g
06103008: MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH - KLOSTERFRAU Arnika Schmerz Salbe 100 g
Angebot
Klosterfrau Arnika Schmerz Salbe 100 g
Wirkstoff: Arnikablüten-Tinktur. Anwendungsgebiete: Zur äußerlichen Anwendung bei Verletzungs- und Unfallfolgen, z.B. Blutergüssen und Verstauchungen (Distorsionen). Warnhinweis: Enthält emulgierenden Cetylstearylalkohol, Butylhydroxytoluol und Propylenglycol.
Angebot
KLOSTERFRAU Arnika Schmerz Salbe
Anwendung & Indikation Sport- und Unfallverletzungen, wie: Blutergüsse Prellungen und Verstauchungen Quetschungen Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzliche Beschwerden wie stärkere Schmerzen, Schwellung, Rötung, Überwärmung, glänzende Haut oder Fieber auftreten.
Angebot
Klosterfrau Arnika Schmerz Salbe
Klosterfrau Arnika Schmerz-Salbe ist ein pflanzliches Arzneimittel zur äußerlichen Behandlung stumpfer Verletzungen. Klosterfrau Arnika Schmerz-Salbe wird äußerlich angewendet bei Verletzungs- und Unfallfolgen, z.B. Blutergüssen und Verstauchungen (Distorsionen). hoch dosiert mit 25 % Arnikablüten-Tinktur abschwellend entzündungshemmend schmerzlindernd dank ihrer guten Wirkung ist sie hervorragend für die Behandlung von Prellungen, Verstauchungen und Blutergüssen geeignet. Wirkstoff: Arnikablüten-Tinktur, Auszugsmittel: Ethanol Anwendung: Klosterfrau Arnika Schmerz-Salbe ist zur Anwendung auf der Haut bestimmt. Dosierung: Falls vom Arzt nicht anders verordnet, wenden Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren 2-3-mal täglich einen Cremestrang von 3 cm Länge auf handtellergroßer Fläche verteilt an. Die Dauer der Anwendung richtet sich nach dem Krankheitsbild. Hinweis: Enthält emulgierenden Cetylstearylalkohol, Butylhydroxytoluol und Propylenglycol.
Angebot
KLOSTERFRAU Arnika Schmerz Salbe 100 g
KLOSTERFRAU Arnika Schmerz Salbe 100 g
Angebot
KLOSTERFRAU Arnika Schmerz Salbe 100 g
06103008: MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH - KLOSTERFRAU Arnika Schmerz Salbe 100 g
Angebot
KLOSTERFRAU Arnika Schmerz Salbe 100 g
KLOSTERFRAU Arnika Schmerz Salbe 100 g von MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH (PZN 06103008) günstig kaufen bei Fliegende-Pillen.de - seit über 10 Jahren Ihre Versandapotheke. Günstig, diskret, sicher.
Angebot
KLOSTERFRAU Arnika Schmerz Salbe 100 g
Wirkstoff: Arnikablüten-Tinktur. Anwendungsgebiete: Zur äußerlichen Anwendung bei Verletzungs- und Unfallfolgen, z.B. Blutergüssen und Verstauchungen (Distorsionen). Warnhinweis: Enthält emulgierenden Cetylstearylalkohol, Butylhydroxytoluol und Propylenglycol.
Angebot
KLOSTERFRAU Arnika Schmerz Salbe 100 g
KLOSTERFRAU Arnika Schmerz Salbe 100 g von MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH (PZN 06103008) günstig kaufen bei Fliegende-Pillen.de - seit über 10 Jahren Ihre Versandapotheke. Günstig, diskret, sicher.
Angebot
KLOSTERFRAU Arnika Schmerz Salbe 100 g
Wirkstoff: Arnikablüten-Tinktur. Anwendungsgebiete: Zur äußerlichen Anwendung bei Verletzungs- und Unfallfolgen, z.B. Blutergüssen und Verstauchungen (Distorsionen). Warnhinweis: Enthält emulgierenden Cetylstearylalkohol, Butylhydroxytoluol und Propylenglycol.
Angebot
KLOSTERFRAU Arnika Schmerz Salbe 100 g
KLOSTERFRAU Arnika Schmerz Salbe 100 g
Angebot
Klosterfrau Arnika Schmerz Salbe stark 100 g Salbe
hoch dosiert mit 25 % Arnikablüten-Tinktur abschwellend entzündungshemmend schmerzlindernd dank ihrer guten Wirkung ist sie hervorragend für die Behandlung von Prellungen, Verstauchungen und Blutergüssen geeignet. Was ist Klosterfrau Arnika Schmerz-Salbe und wofür wird sie angewendet? Klosterfrau Arnika Schmerz-Salbe ist ein pflanzliches Arzneimittel zur äußerlichen Behandlung stumpfer Verletzungen. Klosterfrau Arnika Schmerz-Salbe wird äußerlich angewendet bei Verletzungs- und Unfallfolgen, z.B. Blutergüssen und Verstauchungen (Distorsionen). Was müssen Sie vor der Anwendung von Klosterfrau Arnika Schmerz-Salbe beachten? Klosterfrau Arnika Schmerz-Salbe darf nicht angewendet werden, - wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Zubereitungen aus Arnika oder anderen Korbblütlern, wie z.B. Chrysanthemen oder Schafgarbe, oder einen der sonstigen Bestandteile von Klosterfrau Arnika Salbe (z.B. Cetylstearylalkohol) sind, - auf geschädigter Haut (z.B. Verletzungen, Verbrennungen, Ekzeme), - in der Schwangerschaft. Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Klosterfrau Arnika Schmerz-Salbe ist erforderlich, wenn die Beschwerden länger als 3-4 Tage andauern oder wiederkehren oder bei allen unklaren Beschwerden, z.B. bei zunehmenden Schmerzen und Schwellungen, Rötungen, Überwärmung, glänzender Haut und Fieber. In diesen Fällen sollte ein Arzt aufgesucht werden. Hinweis: Nicht im Bereich der Augen anwenden. Der Kontakt der Creme mit den Augen sowie offenen Wunden sollte vermieden werden. Deshalb sollten nach dem Auftragen der Creme die Hände gründlich gereinigt werden. Stillzeit In der Stillzeit darf Klosterfrau Arnika Schmerz-Salbe nicht im Bereich der Brustwarzen aufgetragen werden. Kinder Bei Kindern unter 12 Jahren liegen zur Anwendung von Klosterfrau Arnika Schmerz-Salbe keine ausreichenden Untersuchungen vor. Sie sollte deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden. Bei Anwendung von Klosterfrau Arnika Schmerz-Salbe mit anderen Arzneimitteln Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln sind nicht bekannt. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich. Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Klosterfrau Arnika Schmerz-Salbe Emulgierender Cetylstearylalkohol kann örtlich begrenzt Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis) hervorrufen. Propylenglycol kann Hautreizungen hervorrufen. Butylhydroxytoluol kann örtlich begrenzt Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis), Reizungen der Augen und Schleimhäute hervorrufen. Wie ist Klosterfrau Arnika Schmerz-Salbe anzuwenden? Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Art der Anwendung Klosterfrau Arnika Schmerz-Salbe ist zur Anwendung auf der Haut bestimmt. Dosierung Falls vom Arzt nicht anders verordnet, wenden Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren 2-3-mal täglich einen Cremestrang von 3 cm Länge auf handtellergroßer Fläche verteilt an. Dauer der Anwendung Die Dauer der Anwendung richtet sich nach dem Krankheitsbild. Bitte beachten Sie die Angaben unter Punkt 1., Punkt 2. und Punkt 4. dieser Gebrauchsinformation. Wenden Sie Klosterfrau Arnika Schmerz-Salbe ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3-4 Tage an. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Klosterfrau Arnika Schmerz-Salbe zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge Klosterfrau Arnika Schmerz-Salbe angewendet haben, als Sie sollten, benachrichtigen Sie bitte einen Arzt. Dieser kann über gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden. Möglicherweise treten die aufgeführten Nebenwirkungen verstärkt auf. Wenn Sie die Anwendung von Klosterfrau Arnika Schmerz-Salbe vergessen haben, wenden Sie beim nächsten Mal nicht die doppelte Menge an, sondern fahren Sie mit der Anwendung, wie von Ihrem Arzt verordnet oder in der Gebrauchsinformation beschrieben, fort. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Angebot
Klosterfrau Arnika Schmerz-Salbe Salbe 100 Gramm
6103008; Versandkosten 2,99 EUR, ab 20,- EUR versandkostenfrei. Abschwellend, entzündungshemmend, schmerzlindernd Die Arnika Schmerz-Salbe ist hoch dosiert mit 25% Arnikablüten: zur äußerlichen Behandlung bei Verletzungs- und Unfallfolgen, von Prellungen, Verstauchungen und Blutergüssen. Mit dem Wirkstoff Arnikablüten-Tinktur. Hinweis:  Enthält emulgierenden Cetylstearylalkohol, Butylhydroxytoluol und Propylenglycol. Anwendungsgebiete: - Sport- und Unfallverletzungen, wie:   - Blutergüsse   - Prellungen und Verstauchungen   - Quetschungen Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzliche Beschwerden wie stärkere Schmerzen, Schwellung, Rötung, Überwärmung, glänzende Haut oder Fieber auftreten.
Angebot
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH Klosterfrau Hämorrhoidensalbe 30 g 10027158
3-fach Wirkformel durch den Schutzfilm:- lindert Juckreiz- fördert die Hautheilung- mindert Entzündungssymptome