Hirudin Salben – die besten Hirudin Salben für Ihre Haut! Bei uns bekommen Sie eine gute Hirudin Salbe-Auswahl zum guten Preis und mit sofortiger Bestellmöglichkeit!

Hirudin Salben werden als besonders reichhalte Hautcremes vor allem bei Hautproblemen und Hautkrankheiten eingesetzt. Aber auch zur Vorbeugung und zum Schutz der Haut dienen die Salben. Sie können eine für Ihre Hautbedürfnisse passende Hirudin Salbe zwar in Kosmetikgeschäften, Drogerien oder auch in Apotheken kaufen, jedoch ist das Angebot hier meist nicht groß. Grund dafür sind die Verträge des stationären Handels mit wenigen Salbenherstellern, sodass eine Vergleich der gleiche Hirudin Salben zwischen verschiedenen Anbietern oft nicht möglich ist.

In den großen, übergreifenden Onlineshops wie zum Beispiel Amazon oder Ebay ist das anders, hier gibt es so viele Salben-Anbieter teilweise mit ihrem Komplettangebot, dass ein Preisvergleich zwischen verschiedenen Hirudin Salben gut möglich ist. Entsprechend können Kaufkriterien für die Salben wie die Zielregion der Haut, der Hautzustand, das Lebensalter des Nutzers oder die Verträglichkeit individuell mit jedem Salbenangebot verglichen werden – die beste Möglichkeit, um die perfekte Hirudin Salbe zu finden.

Hirudin Salbe – unsere Empfehlung

Wer sich schnell für eine Hirudin Salbe entscheiden möchte oder muss, dem können wir die folgende Hirudin Salbe nur ans Herz legen, denn für diese Salbe haben Nutzer die besten Bewertungen geschrieben.

Hirudin Salbe – Checkliste für den Kauf

Wenn man Hirudin Salben kaufen möchten, sollte man die folgenden Kaufkriterien für Salben generell in Erwägung ziehen:

  • Wird die Hirudin Salbe dem Hautproblem oder der Hautkrankheit gerecht? Was sind hierzu die Angaben auf der Verpackung der Salbe?
  • Ist die Hirudin Salbe gut verträglich? Gibt es Nebenwirkungen?
  • Gibt es bei der Hirudin Salbe Einschränkungen was die Hautregion angeht, wo Sie die Salbe einsetzen wollen?
  • Ist das Hirudin Salbe abgestimmt auf Ihren persönlichen Hautzustand? Sprechen Sie im Zweifel mit Ihrem Arzt über das Präparat.
  • Wie ist das Preis-Leistungsverhältnis der Hirudin Salben im Vergleich zu ähnlichen Cremes und Salben anderer Anbieter?

Die beliebtesten Hirudin Salben

Die folgende 20 Hirudin Salben sind von Nutzern am besten bewertet worden, die die Salben nachweislich gekauft haben. Diese Bewertungen sind insofern sehr nützlich, als Nutzer ihre Bewertung auf Basis der Wirksamkeit der Salben basiert haben. Zusätzlich haben wir die Hirudin Salben markiert, die aktuell günstiger zu haben sind.

Angebot
Hirudoid Salbe 300 mg / 100 g
Der Wirkstoff in Hirudoid Salbe verhindert Schwellungen und fördert die Rückbildung kleinster Blutgerinnsel. Somit wird Hirudoid® Salbe angewendet zur lokalen Behandlung von stumpfen Verletzungen (Traumen) mit und ohne Bluterguss (Hämatom)...
Angebot
HIRUDOID Salbe 300 mg/100 g 100 g
HIRUDOID Salbe 300 mg/100 g 100 g von STADA Consumer Health Deutschland GmbH (PZN 02940799) günstig kaufen bei Fliegende-Pillen.de - seit über 10 Jahren Ihre Versandapotheke. Günstig, diskret, sicher.
Angebot
Hirudoid Salbe 300 mg/100 g 100 g
Hirudoid® Salbe Wirkstoff: Chondroitinpolysulfat aus Rindertracheen. Anwendungsgebiete: Zur lokalen Behandlung von stumpfen Verletzungen (Traumen) mit und ohne Bluterguss (Hämatom), oberflächlicher Venenentzündung, sofern diese nicht durch Kompression behandelt werden kann. Hinweis: Enthält Methyl-4-hydroxybenzoat, Propyl-4-hydroxybenzoat, Cetylstearylalkohol und Wollwachsalkoholsalbe.
Angebot
HIRUDOID Salbe 300 mg/100 g 100 g
HIRUDOID Salbe 300 mg/100 g 100 g
Angebot
HIRUDOID Salbe 300 mg/100 g 100 g
02940799: STADA Consumer Health Deutschland GmbH - HIRUDOID Salbe 300 mg/100 g 100 g
Angebot
Hirudoid Salbe 300 mg/100 g
Sie sind unangenehm für jede Frau: geschwollene Venen, die zu Krampfadern führen. Obwohl sie sich prinzipiell an allen Venen des Körpers bilden können, treten sie zu 90 Prozent an den Beinen auf. Krampfadern weisen darauf hin, dass das sogenannte oberflächliche Venensystem erkrankt ist (Thrombophlebitis).Da tröstet es auch nicht, dass diese Venenerkrankungen zu den häufigsten Krankheitsbildern in Deutschland gehören. Frauen sind davon zwei bis viermal häufiger betroffen als Männer. Allerdings zeigen nur rund zwölf Prozent der Betroffenen eine derart ausgeprägte Bildung von Krampfadern, dass sie medizinisch behandelt werden muss.Im überwiegenden Teil der Fälle sind ausreichende Bewegung, die Vermeidung von großer Hitze wie z. B. Sauna oder Sonnenbad und durchblutungsfördernde Wechselduschen wirkungsvolle Maßnahmen zur Vorbeugung und Eingrenzung der Beschwerden. Auch die altbewährte Regel „Lieber liegen oder laufen als sitzen oder stehen" trägt zur Minderung des Risikos von Venenerkrankungen bei. Hirudoid® forte unterstützt die Heilung von oberflächennahen Venenerkrankungen und wirkt Entzündungen von vorhandenen Krampfadern entgegen.Bei bereits aufgetretenen Entzündungen mit einhergehender Schwellung entfaltet der Inhaltsstoff von Hirudoid® forte Creme/-Gel - Chondroitin - einen entzündungshemmenden Effekt. Er kann die Rückbildung von oberflächennahen Mikrothromben, kleinster Blutgerinnsel, fördern und die Krankheitsdauer verkürzen. Dosierung und Anwendungshinweise:Tragen Sie Hirudoid® Salbe 2- bis 3-mal täglich, bei Bedarf auch häufiger auf das Erkrankungsgebiet auf. Je nach Größe des zu behandelnden Bereiches ist im Allgemeinen ein Salbenstrang von 3 bis 5 cm ausreichend. Vorrangige Behandlungsmaßnahme bei oberflächlichen Venenentzündungen der unteren Extremitäten ist der Druck von Außen (Kompressionsbehandlung). Tragen Sie Hirudoid® Salbe gleichmäßig auf die erkrankte Stelle auf und massieren Sie diese, wenn möglich, sanft in die Haut ein. Verwenden Sie Hirudoid® Salbe nur auf unverletzter Haut, vermeiden Sie den Kontakt mit den Augen oder mit Schleimhäuten sowie mit offenen Wunden oder verletzter Haut. Bei besonders schmerzhaften Entzündungen ist das betroffene Gebiet sowie seine Umgebung vorsichtig mit Hirudoid® Salbe zu bestreichen und mit einem Verband abzudecken. In diesen Fällen soll die Salbe nicht eingerieben oder gar einmassiert werden.Hirudoid® Salbe eignet sich auch für physikalische Behandlungsverfahren, wie z.B. Ionto- und Phonophorese. Bei der Iontophorese wird die Salbe unter der Kathode aufgetragen. Dauer der Anwendung Die Anwendung von Hirudoid® Salbe sollte so lange fortgeführt werden, bis die Beschwerden abgeklungen sind. In der Regel beträgt die Behandlungsdauer bei stumpfen Verletzungen bis zu 10 Tagen, bei oberflächlicher Venenentzündung ein bis zwei Wochen. Sollten sich nach einer 14-tägigen regelmäßigen Anwendung von Hirudoid® Salbe die Beschwerden nicht gebessert haben oder sollten nach Abschluss der Behandlung erneut Beschwerden auftreten, suchen Sie bitte Ihren Arzt auf. Zusammensetzung: (100 g Salbe enthalten:)300 mg Chondroitinpolysulfat aus Rindertracheen entsprechend 25 000 E* * Einheiten bestimmt über die aktivierte partielle Thromboplastinzeit (APTT).Sonstige Bestandteile: Emulgierender Cetylstearylalkohol (Typ A) (Ph.Eur.), Glycerol 85%, Kaliumhydroxid, Methyl-4-hydroxybenzoat (Ph.Eur.), 2-Propanol (Ph.Eur.), Propyl-4-hydroxybenzoat (Ph.Eur.), Stearinsäure, Tetradecan-1-ol, Thymol, Gereinigtes Wasser, Wollwachsalkoholsalbe. Hinweise:Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Nicht über +25°C aufbewahren. Pflichttext:Hirudoid® Salbe 300 mg/100 g. Wirkstoff: Chondroitinpolysulfat aus Rindertracheen. Zur lokalen Behandlung von stumpfen Verletzungen (Traumen) mit und ohne Bluterguss (Hämatom), oberflächlicher Venenentzündung, sofern diese nicht durch Druck von Außen (Kompression) behandelt werden kann. Enthält Enthält Cetylstearylalkohol, Methyl-4-hydroxybenzoat, Propyl-4-hydroxybenzoat und Wollwachs.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stada GmbH, Stadastraße 2-18, 61118 Bad Vilbel, Stand: Juni 2013
Angebot
HIRUDOID Salbe 300 mg/100 g 100 g
HIRUDOID Salbe 300 mg/100 g 100 g von STADA Consumer Health Deutschland GmbH (PZN 02940799) günstig kaufen bei Fliegende-Pillen.de - seit über 10 Jahren Ihre Versandapotheke. Günstig, diskret, sicher.
Angebot
HIRUDOID Salbe 300 mg/100 g 100 g
Hirudoid® Salbe Wirkstoff: Chondroitinpolysulfat aus Rindertracheen. Anwendungsgebiete: Zur lokalen Behandlung von stumpfen Verletzungen (Traumen) mit und ohne Bluterguss (Hämatom), oberflächlicher Venenentzündung, sofern diese nicht durch Kompression behandelt werden kann. Hinweis: Enthält Methyl-4-hydroxybenzoat, Propyl-4-hydroxybenzoat, Cetylstearylalkohol und Wollwachsalkoholsalbe.
Angebot
STADA HIRUDOID Salbe 300 mg/100 g 100 g
Hirudoid® Salbe Wirkstoff: Chondroitinpolysulfat aus Rindertracheen. Anwendungsgebiete: Zur lokalen Behandlung von stumpfen Verletzungen (Traumen) mit und ohne Bluterguss (Hämatom), oberflächlicher Venenentzündung, sofern diese nicht durch Kompression behandelt werden kann. Hinweis: Enthält Methyl-4-hydroxybenzoat, Propyl-4-hydroxybenzoat, Cetylstearylalkohol und Wollwachsalkoholsalbe.
Angebot
STADA HIRUDOID Salbe 300 mg/100 g 100 g
HIRUDOID Salbe 300 mg/100 g 100 g
Angebot
STADA HIRUDOID Salbe 300 mg/100 g 100 g
HIRUDOID Salbe 300 mg/100 g 100 g von STADA Consumer Health Deutschland GmbH (PZN 02940799) günstig kaufen bei Fliegende-Pillen.de - seit über 10 Jahren Ihre Versandapotheke. Günstig, diskret, sicher.
Angebot
STADA HIRUDOID Salbe 300 mg/100 g 100 g
02940799: STADA Consumer Health Deutschland GmbH - HIRUDOID Salbe 300 mg/100 g 100 g
Angebot
Hirudoid Salbe 300 mg/100 g
Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Hirudoid Salbe 300 mg/100 g Wirkstoff: Chondroitinpolysulfat aus Rindertracheen. Anwendungsgebiete: Zur lokalen Behandlung von stumpfen Verletzungen (Traumen...
Angebot
HIRUDOID Salbe 300 mg/100 g 100 g 28839
Bei Venenentzündungen, Entzündungen von Krampfadern Sie sind unangenehm für jede Frau: geschwollene Venen, die zu Krampfadern führen. Obwohl sie sich prinzipiell an allen Venen des Körpers bilden können, treten sie zu 90 Prozent an den Beinen auf. Krampfadern weisen darauf hin, dass das sogenannte oberflächliche Venensystem erkrankt ist (Thrombophlebitis). Da tröstet es auch nicht, dass diese Venenerkrankungen zu den häufigsten Krankheitsbildern in Deutschland gehören. Frauen sind davon zwei bis viermal häufiger betroffen als Männer. Allerdings zeigen nur rund zwölf Prozent der Betroffenen eine derart ausgeprägte Bildung von Krampfadern, dass sie medizinisch behandelt werden muss. Im überwiegenden Teil der Fälle sind ausreichende Bewegung, die Vermeidung von großer Hitze wie z. B. Sauna oder Sonnenbad und durchblutungsfördernde Wechselduschen wirkungsvolle Maßnahmen zur Vorbeugung und Eingrenzung der Beschwerden. Auch die altbewährte Regel „Lieber liegen oder laufen als sitzen oder stehen" trägt zur Minderung des Risikos von Venenerkrankungen bei. Hirudoid® forte unterstützt die Heilung von oberflächennahen Venenerkrankungen und wirkt Entzündungen von vorhandenen Krampfadern entgegen. Bei bereits aufgetretenen Entzündungen mit einhergehender Schwellung entfaltet der Inhaltsstoff von Hirudoid® forte Creme/-Gel - Chondroitin - einen entzündungshemmenden Effekt. Er kann die Rückbildung von oberflächennahen Mikrothromben, kleinster Blutgerinnsel, fördern und die Krankheitsdauer verkürzen. Hirudoid® forte ist als Creme und kühlendes Gel erhältlich. Beide Darreichungsformen enthalten pro Tube (100 g) jeweils eine Wirkstoffkonzentration von 445 mg Chondroitinpolysulfat. - Wirkt abschwellend und entzündungshemmend. - Beschleunigt die Rückbildung von Blutergüssen. - Fördert den Heilungsprozess bei oberflächlichen Venenentzündungen. - Hirudoid® Gel wirkt angenehm kühlend. - Hirudoid® Creme ist auch unter einem Salbenverband anwendbar.
Angebot
HIRUDOID Salbe 300 mg/100 g 100 g 28839
Bei Venenentzündungen, Entzündungen von Krampfadern Sie sind unangenehm für jede Frau: geschwollene Venen, die zu Krampfadern führen. Obwohl sie sich prinzipiell an allen Venen des Körpers bilden können, treten sie zu 90 Prozent an den Beinen auf. Krampfadern weisen darauf hin, dass das sogenannte oberflächliche Venensystem erkrankt ist (Thrombophlebitis). Da tröstet es auch nicht, dass diese Venenerkrankungen zu den häufigsten Krankheitsbildern in Deutschland gehören. Frauen sind davon zwei bis viermal häufiger betroffen als Männer. Allerdings zeigen nur rund zwölf Prozent der Betroffenen eine derart ausgeprägte Bildung von Krampfadern, dass sie medizinisch behandelt werden muss. Im überwiegenden Teil der Fälle sind ausreichende Bewegung, die Vermeidung von großer Hitze wie z. B. Sauna oder Sonnenbad und durchblutungsfördernde Wechselduschen wirkungsvolle Maßnahmen zur Vorbeugung und Eingrenzung der Beschwerden. Auch die altbewährte Regel „Lieber liegen oder laufen als sitzen oder stehen" trägt zur Minderung des Risikos von Venenerkrankungen bei. Hirudoid® forte unterstützt die Heilung von oberflächennahen Venenerkrankungen und wirkt Entzündungen von vorhandenen Krampfadern entgegen. Bei bereits aufgetretenen Entzündungen mit einhergehender Schwellung entfaltet der Inhaltsstoff von Hirudoid® forte Creme/-Gel - Chondroitin - einen entzündungshemmenden Effekt. Er kann die Rückbildung von oberflächennahen Mikrothromben, kleinster Blutgerinnsel, fördern und die Krankheitsdauer verkürzen. Hirudoid® forte ist als Creme und kühlendes Gel erhältlich. Beide Darreichungsformen enthalten pro Tube (100 g) jeweils eine Wirkstoffkonzentration von 445 mg Chondroitinpolysulfat. - Wirkt abschwellend und entzündungshemmend. - Beschleunigt die Rückbildung von Blutergüssen. - Fördert den Heilungsprozess bei oberflächlichen Venenentzündungen. - Hirudoid® Gel wirkt angenehm kühlend. - Hirudoid® Creme ist auch unter einem Salbenverband anwendbar.
Angebot
Hirudoid Salbe 300 mg / 100 g 02940799
Der Wirkstoff in Hirudoid Salbe verhindert Schwellungen und fördert die Rückbildung kleinster Blutgerinnsel. Somit wird Hirudoid® Salbe angewendet zur lokalen Behandlung von stumpfen Verletzungen (Traumen) mit und ohne Bluterguss (Hämatom) oberflächlicher Venenentzündung, sofern diese nicht durch Druck von Außen (Kompression) behandelt werden kann.
Angebot
STADA Hirudoid 300mg/100g Salbe 100 Gramm
2940799; Versandkosten 2,99 EUR, ab 20,- EUR versandkostenfrei. Bei Venenentzündungen Hirudoid unterstützt die Heilung von oberflächennahen Venenerkrankungen und wirkt Entzündungen von vorhandenen Krampfadern entgegen. Bei bereits aufgetretenen Entzündungen entfaltet der Wirkstoff einen ausgeprägten, entzündungshemmenden Effekt. Er kann die Entstehung von Schwellungen verhindern, die Rückbildung von oberflächennahen Mikrothromben, kleinster Blutgerinnsel, fördern und die Krankheitsdauer verkürzen. Anwendungsgebiete: - Sport- und Unfallverletzungen, wie:   - Verstauchungen und Zerrungen   - Prellungen   - Quetschungen   - Blutergüsse   - Schmerzhafte Schwellungen nach Verletzungen - Entzündung oberflächlicher Venen
Angebot
Hirudoid Salbe 300 mg / 100 g 02940799
Der Wirkstoff in Hirudoid Salbe verhindert Schwellungen und fördert die Rückbildung kleinster Blutgerinnsel. Somit wird Hirudoid® Salbe angewendet zur lokalen Behandlung von stumpfen Verletzungen (Traumen) mit und ohne Bluterguss (Hämatom) oberflächlicher Venenentzündung, sofern diese nicht durch Druck von Außen (Kompression) behandelt werden kann.
Angebot
Hirudoid 300mg Salbe (100 g)
Venensalbe / Anwendungsgebiet Venenerkrankungen / 100 g / Wirkstoff Chondroitin
Angebot
Hirudoid Gel 300 mg / 100 g
Dieser Artikel ist verfügbar auf www.aponeo.de