Calendumed Salben – die besten Calendumed Salben für Ihre Haut! Bei uns bekommen Sie eine gute Calendumed Salbe-Auswahl zum guten Preis und mit sofortiger Bestellmöglichkeit!

Calendumed Salben werden als besonders reichhalte Hautcremes vor allem bei Hautproblemen und Hautkrankheiten eingesetzt. Aber auch zur Vorbeugung und zum Schutz der Haut dienen die Salben. Sie können eine für Ihre Hautbedürfnisse passende Calendumed Salbe zwar in Kosmetikgeschäften, Drogerien oder auch in Apotheken kaufen, jedoch ist das Angebot hier meist nicht groß. Grund dafür sind die Verträge des stationären Handels mit wenigen Salbenherstellern, sodass eine Vergleich der gleiche Calendumed Salben zwischen verschiedenen Anbietern oft nicht möglich ist.

In den großen, übergreifenden Onlineshops wie zum Beispiel Amazon oder Ebay ist das anders, hier gibt es so viele Salben-Anbieter teilweise mit ihrem Komplettangebot, dass ein Preisvergleich zwischen verschiedenen Calendumed Salben gut möglich ist. Entsprechend können Kaufkriterien für die Salben wie die Zielregion der Haut, der Hautzustand, das Lebensalter des Nutzers oder die Verträglichkeit individuell mit jedem Salbenangebot verglichen werden – die beste Möglichkeit, um die perfekte Calendumed Salbe zu finden.

Calendumed Salbe – unsere Empfehlung

Wer sich schnell für eine Calendumed Salbe entscheiden möchte oder muss, dem können wir die folgende Calendumed Salbe nur ans Herz legen, denn für diese Salbe haben Nutzer die besten Bewertungen geschrieben.

Calendumed Salbe – Checkliste für den Kauf

Wenn man Calendumed Salben kaufen möchten, sollte man die folgenden Kaufkriterien für Salben generell in Erwägung ziehen:

  • Wird die Calendumed Salbe dem Hautproblem oder der Hautkrankheit gerecht? Was sind hierzu die Angaben auf der Verpackung der Salbe?
  • Ist die Calendumed Salbe gut verträglich? Gibt es Nebenwirkungen?
  • Gibt es bei der Calendumed Salbe Einschränkungen was die Hautregion angeht, wo Sie die Salbe einsetzen wollen?
  • Ist das Calendumed Salbe abgestimmt auf Ihren persönlichen Hautzustand? Sprechen Sie im Zweifel mit Ihrem Arzt über das Präparat.
  • Wie ist das Preis-Leistungsverhältnis der Calendumed Salben im Vergleich zu ähnlichen Cremes und Salben anderer Anbieter?

Die beliebtesten Calendumed Salben

Die folgende 20 Calendumed Salben sind von Nutzern am besten bewertet worden, die die Salben nachweislich gekauft haben. Diese Bewertungen sind insofern sehr nützlich, als Nutzer ihre Bewertung auf Basis der Wirksamkeit der Salben basiert haben. Zusätzlich haben wir die Calendumed Salben markiert, die aktuell günstiger zu haben sind.

CALENDUMED SALBE N
Die Calendumed Salbe N enthält unter anderem Ringelblume. Der homöopathische Wirkstoff kann hervorragen bei Wunden, Verbrennungen und Erfrierungen der Haut eingesetzt werden. Er ist für seine schmerzlindernden Eigenschaften bekannt und beseitigt außerdem Spannungsgefühle. Die Calendumed Salbe N wirkt Schwellungen entgegen und fördert die Wundheilung zuverlässig. Schürfwunden, Schnittwunden, schlecht heilende Wunden, Sonnenbrand, Hauteiterungen sowie bei Sonnenbrand zeigt die Salbe hervorragende Ergebnisse.
CALENDUMED SALBE N
Die Calendumed Salbe N enthält Extrakte aus der Calendula officinalis, auch Ringelblume genannt. Die arzneilich wichtigen Inhaltsstoffe stellen Flavonoide, Carotinoide und Sesquiterpene dar, die in hoher Konzentration in den Blüten vorliegen. Die Früchte sind reich an Fettsäuren, besonders an der sonst selten vorkommenden Calendulasäure. Das Wirkungsspektrum der Pflanzenstoffe umfasst Entzündungshemmung, die Förderung der Wundheilung, die Bildung von neuem Zellmaterial und die Bildung von Granulationsgewebe. Die Calendumed Salbe N eignet sich optimal zur Behandlung von Hautentzündungen, Hautausschlägen, Furunkeln und Quetschungen sowie von schlecht heilenden Wunden. Die Salbe ist sehr gut verträglich, denn das Fehlen der Stoffgruppe Sesquiterpenlactone führt zu weniger Hautirritationen.
CALENDUMED SALBE N
Die Calendumed Salbe N enthält Extrakte aus der Calendula officinalis, auch Ringelblume genannt. Pharmazeutisch wichtige Inhaltsstoffe stellen Flavonoide, Carotinoide und Sesquiterpene dar, die vor allem in den Blüten vorliegen. Die Früchte sind reich an Fettsäuren, besonders an der sonst selten vorkommenden Calendulasäure. Das Wirkungsspektrum der Substanzen umfasst Entzündungshemmung, die Förderung der Wundheilung und die Bildung von Granulationsgewebe. Die Calendumed Salbe N eignet sich optimal zur Behandlung von Hautentzündungen, Ausschlägen, Furunkeln und Quetschungen sowie von schlecht heilenden Wunden. Die Salbe ist sehr gut verträglich, denn das Fehlen der Pflanzeninhaltsstoffgruppe Sesquiterpenlactone führt zu weniger Irritationen.
CALENDUMED SALBE N
Die Calendumed Salbe N enthält Extrakte aus der Calendula officinalis, auch Ringelblume genannt. Die arzneilich wichtigen Inhaltsstoffe stellen Flavonoide, Carotinoide und Sesquiterpene dar, die in hoher Konzentration in den Blüten vorliegen. Die Früchte sind reich an Fettsäuren, besonders an der sonst selten vorkommenden Calendulasäure. Das Wirkungsspektrum der Pflanzenstoffe umfasst Entzündungshemmung, die Förderung der Wundheilung, die Bildung von neuem Zellmaterial und die Bildung von Granulationsgewebe. Die Calendumed Salbe N eignet sich optimal zur Behandlung von Hautentzündungen, Hautausschlägen, Furunkeln und Quetschungen sowie von schlecht heilenden Wunden. Die Salbe ist sehr gut verträglich, denn das Fehlen der Stoffgruppe Sesquiterpenlactone führt zu weniger Hautirritationen.
CALENDUMED SALBE N
Die Calendumed Salbe N enthält unter anderem Ringelblume. Der homöopathische Wirkstoff kann hervorragen bei Wunden, Verbrennungen und Erfrierungen der Haut eingesetzt werden. Er ist für seine schmerzlindernden Eigenschaften bekannt und beseitigt außerdem Spannungsgefühle. Die Calendumed Salbe N wirkt Schwellungen entgegen und fördert die Wundheilung zuverlässig. Schürfwunden, Schnittwunden, schlecht heilende Wunden, Sonnenbrand, Hauteiterungen sowie bei Sonnenbrand zeigt die Salbe hervorragende Ergebnisse.
CALENDUMED SALBE N
Die Calendumed Salbe N enthält Extrakte aus der Calendula officinalis, auch Ringelblume genannt. Pharmazeutisch wichtige Inhaltsstoffe stellen Flavonoide, Carotinoide und Sesquiterpene dar, die vor allem in den Blüten vorliegen. Die Früchte sind reich an Fettsäuren, besonders an der sonst selten vorkommenden Calendulasäure. Das Wirkungsspektrum der Substanzen umfasst Entzündungshemmung, die Förderung der Wundheilung und die Bildung von Granulationsgewebe. Die Calendumed Salbe N eignet sich optimal zur Behandlung von Hautentzündungen, Ausschlägen, Furunkeln und Quetschungen sowie von schlecht heilenden Wunden. Die Salbe ist sehr gut verträglich, denn das Fehlen der Pflanzeninhaltsstoffgruppe Sesquiterpenlactone führt zu weniger Irritationen.
CALENDUMED Salbe N 50 g
Calendumed Salbe N Wirkstoff: Calendula officinalis Anwendungsgebiet : - Hauteiterungen und schlecht heilende Wunden - Quetsch- und Risswunden - Verbrennungen und Erfrierungen der Haut (Die Anwendungsgebiete von CALENDUMED Salbe N entsprechen der homöopathischen Anwendung.)
CALENDUMED Salbe N 200 g
Calendumed Salbe N Wirkstoff: Calendula officinalis Anwendungsgebiet : - Hauteiterungen und schlecht heilende Wunden - Quetsch- und Risswunden - Verbrennungen und Erfrierungen der Haut (Die Anwendungsgebiete von CALENDUMED Salbe N entsprechen der homöopathischen Anwendung.)
CALENDUMED Salbe N 100 g
Calendumed Salbe N Wirkstoff: Calendula officinalis Anwendungsgebiet : - Hauteiterungen und schlecht heilende Wunden - Quetsch- und Risswunden - Verbrennungen und Erfrierungen der Haut (Die Anwendungsgebiete von CALENDUMED Salbe N entsprechen der homöopathischen Anwendung.)
CALENDUMED Salbe N 200 Gramm
Bei Wunden, Verbrennungen und Erfrierungen der Haut Calendumed Salbe N dient der Behandlung von Wunden. Sie stimuliert die Wundheilung und die Regenerationskraft der Haut sanft und auf natürliche Weise: Neben Riss-, Schürf- und Schnittwunden heilt sie Hauteiterungen, schlecht heilende Wunden und leichte Verbrennungen, wie beispielsweise Sonnenbrand und Erfrierungen. Der Wirkstoff Calendula (Ringelblume) hat einen lindernden Einfluss auf Schmerzen und Spannungsgefühle. Er beseitigt Schwellungen und fördert die Wundheilung. Rötungen lässt er schnell abklingen. Anwendungsgebiete: Bei welchen Erkrankungen wird das Arzneimittel angewendet? Homöopathisches Arzneimittel bei Hauterkrankungen. Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehören: Hauteiterungen und schlecht heilende Wunden, Quetsch-, Riss- und Defektwunden, Erfrierungen und Verbrennungen der Haut.
CALENDUMED Salbe N 50 Gramm
Versandkosten 2,99 EUR, ab 20,- EUR versandkostenfrei. Bei Wunden, Hauteiterungen & eingerissener Haut Calendumed Salbe N ist ein homöopathisches Arzneimittel zur Pflege von Riss- und Schürfwunden, Hauteiterungen oder eingerissener Haut. Sie kann Kindern oder Erwachsenen helfen. Calendula - auch bekannt als Ringelblume - wird bereits seit der Antike als Heilpflanze genutzt. Sie kann die Entzündungsprozesse mildern und die Geweberegeneration fördern. So wird die Wundheilung auf sanfte und naürliche Weise stimuliert. Anwendung: 3 mal täglich dünn auftragen und leicht einmassieren. Anwendungsgebiete: Bei welchen Erkrankungen wird das Arzneimittel angewendet? Homöopathisches Arzneimittel bei Hauterkrankungen. Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehören: Hauteiterungen und schlecht heilende Wunden, Quetsch-, Riss- und Defektwunden, Erfrierungen und Verbrennungen der Haut.
CALENDUMED Salbe N
Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Calendumed Salbe N. Wirkstoff: Calendula Urtinktur. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehören: ...
CALENDUMED Salbe N
Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Calendumed Salbe N. Wirkstoff: Calendula Urtinktur. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehören: ...
CALENDUMED Salbe N
Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Calendumed Salbe N. Wirkstoff: Calendula Urtinktur. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehören: ...
Calendumed Salbe N
Bei Wunden, Verbrennungen und Erfrierungen der Haut Das Präparat eignet sich gut zur Behandlung von Wunden. Neben Riss-, Schürf- und Schnittwunden gehören auch Hauteiterungen, schlecht heilende Wunden, leichte Verbrennungen (z.B. Sonnenbrand) und Erfrierungen dazu. Der Wirkstoff Calendula (Ringelblume) hat einen lindernden Einfluss auf Schmerzen und Spannungsgefühle. Er beseitigt Schwellungen und fördert die Wundheilung. Dosierung und Anwendungshinweise:Die Salbe sollte 1- bis 3-mal täglich dünn auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen werden. Zusammensetzung: (10 g Salbe enthalten)Arzneilich wirksamer Bestandteil: Calendula Urtinktur 1,0 g.Sonstige Bestandteile: Benzylalkohol (Konservierungsmittel), Emulgierender Cetylstearyalkohol (Typ A) (Ph.Eur.), Dickflüssiges Paraffin, Octyldodecanol (Ph.Eur.), Weißes Vaselin, Gereinigtes Wasser. Pflichttext: Calendumed® Salbe NEnthält Cetylstearylalkohol. Packungsbeilage beachten!Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehören: Hauteiterungen und schlecht heilende Wunden, Quetsch-, Riss- und Defektwunden, Verbrennungen und Erfrierungen der Haut.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Calendumed Salbe N
Bei Wunden, Verbrennungen und Erfrierungen der Haut Das Präparat eignet sich gut zur Behandlung von Wunden. Neben Riss-, Schürf- und Schnittwunden gehören auch Hauteiterungen, schlecht heilende Wunden, leichte Verbrennungen (z.B. Sonnenbrand) und Erfrierungen dazu. Der Wirkstoff Calendula (Ringelblume) hat einen lindernden Einfluss auf Schmerzen und Spannungsgefühle. Er beseitigt Schwellungen und fördert die Wundheilung. Dosierung und Anwendungshinweise:Die Salbe sollte 1- bis 3-mal täglich dünn auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen werden. Zusammensetzung: (10 g Salbe enthalten)Arzneilich wirksamer Bestandteil: Calendula Urtinktur 1,0 g.Sonstige Bestandteile: Benzylalkohol (Konservierungsmittel), Emulgierender Cetylstearyalkohol (Typ A) (Ph.Eur.), Dickflüssiges Paraffin, Octyldodecanol (Ph.Eur.), Weißes Vaselin, Gereinigtes Wasser. Pflichttext: Calendumed® Salbe NEnthält Cetylstearylalkohol. Packungsbeilage beachten!Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehören: Hauteiterungen und schlecht heilende Wunden, Quetsch-, Riss- und Defektwunden, Verbrennungen und Erfrierungen der Haut.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Calendumed Salbe N
Bei Wunden, Verbrennungen und Erfrierungen der Haut Das Präparat eignet sich gut zur Behandlung von Wunden. Neben Riss-, Schürf- und Schnittwunden gehören auch Hauteiterungen, schlecht heilende Wunden, leichte Verbrennungen (z.B. Sonnenbrand) und Erfrierungen dazu. Der Wirkstoff Calendula (Ringelblume) hat einen lindernden Einfluss auf Schmerzen und Spannungsgefühle. Er beseitigt Schwellungen und fördert die Wundheilung. Dosierung und Anwendungshinweise:Die Salbe sollte 1- bis 3-mal täglich dünn auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen werden. Zusammensetzung: (10 g Salbe enthalten)Arzneilich wirksamer Bestandteil: Calendula Urtinktur 1,0 g.Sonstige Bestandteile: Benzylalkohol (Konservierungsmittel), Emulgierender Cetylstearyalkohol (Typ A) (Ph.Eur.), Dickflüssiges Paraffin, Octyldodecanol (Ph.Eur.), Weißes Vaselin, Gereinigtes Wasser. Pflichttext: Calendumed® Salbe NEnthält Cetylstearylalkohol. Packungsbeilage beachten!Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehören: Hauteiterungen und schlecht heilende Wunden, Quetsch-, Riss- und Defektwunden, Verbrennungen und Erfrierungen der Haut.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Calendumed Salbe N
50g Calendumed Salbe N - DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Calendumed Salbe N
200g Calendumed Salbe N - DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Calendumed Salbe N
100g Calendumed Salbe N - DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG