Bereits in der Antike und im Mittelalter waren Salben bekannt. In der Antike verrührte man Salze und Kräuter mit Öl zu einer Paste mit halbfester Konsistenz. Sie wurden zu Hautpflege, aber auch zur Wundverpflegung und bei Schmerzen eingesetzt. Als Grundlage für spätere Salben wurden neben pflanzlichen Ölen auch Bienenwachs und tierische Fette eingesetzt. In Regionen mit strengen Wintern nutzte man Salben auch, um die Haut vor der bissig trockenen Luft zu schützen.

Heute versteht man unter Salben meist medizinische Produkte mit heilender Wirkung, die äußerlich angewendet werden. Salben gibt es für Muskelschmerzen, Entzündungen und Infektionen, aber auch für Flechten, Juckreiz und andere Hauterkrankungen. Salben gibt es aber auch im nicht-medizinischen Kontext, etwa bei trockener Haut oder einfach zur Hautpflege. Cremes, mit etwas dickerer Konsistenz werden auch heute noch Salben genannt. Heute werden Sie meist aus Paraffin oder anderen Ölen hergestellt. Biologische Salben werden aus pflanzlichen Ölen hergestellt, denen verdickende Mittel beigesetzt werden. Salben ziehen nicht so schnell ein und sind dort gut geeignet, wo Wirkstoffe lange Wirken sollen oder langsam abgegeben werden sollen.

Beim Kauf von Salben sollte man auf hochwertige Produkte achten. Salben mit medizinischer Wirkung sollten am besten in Apotheken oder Online-Apotheken erworben werden. Bei anderen Salben sollte man schauen, dass Stoffe, wie Parabene, Aluminiumsalze oder Mineralöle nicht enthalten sind. Je höher der Anteil pflanzlicher Öle, desto besser.

Die besten Salben auf salben-held.de

Auf unserer Seite können Sie ausgewählte und hochwertige Salben finden, die wir der Handelsplattform Amazon.de entnommen haben. Auch die Reihenfolge, in der wir die Salben sortiert haben ist nicht zufällig. Das Bewertungssystem von Amazon hat uns dabei geholfen. Letztlich hat der Kunde über die Beliebtheit entschieden, was für uns ein bedeutendes Kriterium für Qualität und Zufriedenheit ist.

Wir hoffen, dass Sie auf unserer Seite die gesuchte Salbe finden können.

Die neuesten Salben

Die beliebtesten Salben

alsa-brand Pfotenschutz-Salbe, 90 ml
alsa-brand Pfotenschutz-Salbe, 90 ml - Hunde Pflegeprodukt. Die Pfotenschutz-Salbe mit Zink, Ringelblume, Arnika, Lavendel und Macisöl bietet im Winter einen guten Schutz vor Kälte, Verletzungen und Streusalz. Einfach dünn auftragen und verteilen. Für...
Bakanasan Aagaard Propolis-Salbe 30 ml Körpercreme
Die Bakanasan Aagaard Propolis Salbe 30 ml ist eine pflegende und beruhigende Salbe für die empfindliche, trockene oder gereizte Problemhaut. Sie beugt Hautunreinheiten wie Pickeln oder Mitessern vor, regt den Stoffwechsel sowie die Durchblutung der...
Bakanasan Gesundheitsprodukte Hautpflege Aagaard Propolis Salbe 30 ml
Aagaard Propolis-Salbe beruhigt und pflegt die empfindliche, trockene oder gereizte Problemhaut und beugt Hautunreinheiten, wie z.B. Pickel oder Mitesser, vor. Zur täglichen Pflege empfiehlt sich Aagaard Propolis-Salbe auch bei spröden Lippen, bei...
PVP-Jod-Salbe Lichtenstein Salbe 25 Gramm
Versandkosten 2,99 EUR, ab 20,- EUR versandkostenfrei. Antiseptische Salbe PVP-Jod-Salbe Lichtenstein ist ein keimtötendes Mittel (Antiseptikum) zur Anwendung auf Haut und Wunden. Die Salbe wird wiederholt, zeitlich begrenzt angewendet als Antiseptikum bei oberflächlich geschädigter Haut. Anwendung: Falls vom Arzt nicht anders verordnet, wird PVP-Jod-Salbe Lichtenstein üblicherweise wie folgt angewendet. Tragen Sie PVP-Jod-Salbe Lichtenstein ein- bis mehrmals täglich auf die geschädigte Stelle gleichmäßig auf. Falls erforderlich, kann anschließend ein Verband angelegt werden. Hinweis: Die Braunfärbung von PVP-Jod-Salbe Lichtenstein ist eine Eigenschaft des Präparates und zeigt seine Wirksamkeit an. Anwendungsgebiete: - Wundliegen - Geschwüre an Bein oder Fuß aufgrund Durchblutungsstörungen (Ulcus cruris) - Wunden (oberflächlich) - Verbrennung - infizierte Hauterkrankung (Dermatose) - superinfizierte Hauterkrankung (Dermatose)
PVP-Jod-Salbe Lichtenstein Salbe 100 Gramm
Versandkosten 2,99 EUR, ab 20,- EUR versandkostenfrei. Antiseptische Salbe PVP-Jod-Salbe Lichtenstein ist ein keimtötendes Mittel (Antiseptikum) zur Anwendung auf Haut und Wunden. Die Salbe wird wiederholt, zeitlich begrenzt angewendet als Antiseptikum bei oberflächlich geschädigter Haut. Anwendung: Falls vom Arzt nicht anders verordnet, wird PVP-Jod-Salbe Lichtenstein üblicherweise wie folgt angewendet. Tragen Sie PVP-Jod-Salbe Lichtenstein ein- bis mehrmals täglich auf die geschädigte Stelle gleichmäßig auf. Falls erforderlich, kann anschließend ein Verband angelegt werden. Hinweis: Die Braunfärbung von PVP-Jod-Salbe Lichtenstein ist eine Eigenschaft des Präparates und zeigt seine Wirksamkeit an. Anwendungsgebiete: - Wundliegen - Geschwüre an Bein oder Fuß aufgrund Durchblutungsstörungen (Ulcus cruris) - Wunden (oberflächlich) - Verbrennung - infizierte Hauterkrankung (Dermatose) - superinfizierte Hauterkrankung (Dermatose)
Ichtholan 10% Salbe Salbe 15 Gramm
Versandkosten 2,99 EUR, ab 20,- EUR versandkostenfrei. ICHTHOLAN 10% Salbe Kortisonfreie Therapie Entzündung der Gesichtshaut - Schmerzende Pickel im Bereich von Mundwinkeln, Mund, Wangen, Stirn und Augenlidern Auslöser für diese schmerzhaften Entzündungen sind genetische Veranlagungen, hormonelle Störungen, Stress sowie Unverträglichkeiten oder Allergien gegen Kosmetika. Ohne eine zielgerichtete Therapie besteht die Gefahr, dass sich die Entzündung ausdehnt und die Schmerzen zunehmen. ICHTHOLAN® 10% Salbe (enthält sulfoniertes Schieferöl, den bekannten Wirkstoff aus der Natur) - durch seine antibakterielle Wirkung werden die Bakterien getötet - zieht die Entzündung an die Hautoberfläche, reduziert die Anzahl der Pickel und den Schmerz innerhalb kurzer Zeit - die Salbe wird 1 x täglich dünn aufgetragen und leicht einmassiert - ICHTHOLAN® 10% Salbe ist gut verträglich und hat sich bei der Behandlung von Entzündungen der Gesichtshaut bewährt Für weitere Hinweise beachten Sie auch bitte unsere Zusatzinformationen! Menge: Salbe 15 g Anwendungsgebiete: - Oberflächliche Hautentzündung

Hinweis: